Mittwoch, 22. März 2023

Inhaftierung von Ex-Beamten erzeugt Freude mit Zuversicht in Santiago

„Dass sie zurückgeben, was sie gestohlen haben“, „dass es sich nicht um eine Show handelt, wie sie schon einmal gemacht wurde“, sind einige der Einschätzungen, die in den sozialen Netzwerken der Bürgeraktivisten dieser Stadt gelesen werden, in Bezug auf die Verhaftungen des öffentlichen Ministeriums, das mutmaßlich für Korruptionsfälle in den Regierungen der Partei der Dominikanischen Befreiung (PLD) verantwortlich ist.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder

Mehr zum Thema

Noch keinen Account? → Registrierung