Von Nüssen bis zu lebenden Tieren: Von Alexis Medina kontrollierte Unternehmen lieferten alles

7 Min. Lesezeit
Stichwort(e):

Es handelte sich um Portfoliounternehmen, die sich den verschiedensten kommerziellen Aktivitäten widmeten. Sie hatten weder finanzielle Solvenz noch viele Mitarbeiter. Sie verfügten weder über offizielle Websites, auf denen Modelle ihrer Produkte gezeigt wurden, noch über Erfahrungen oder Hinweise auf die von ihnen angebotenen Dienstleistungen. Und dennoch gelang es ihnen, vom Staat mit Verträgen und Zahlungen in Millionenhöhe, die auf mehr als 4.796 Millionen Pesos geschätzt werden, begünstigt zu werden.

[pc-pvt-content warning=“1″ message=““]

Das Staatsministerium versichert, dass sieben Unternehmen mit Juan Alexis Medina Sánchez, dem jüngsten der sieben Brüder des ehemaligen Präsidenten Danilo Medina, in Verbindung stehen, der als Schlüsselfigur in einem Netz der Korruption bezeichnet wird, das als unerschöpfliche Einnahmequelle diese von Juan Alexis „kontrollierten“ Unternehmen hat.

Die Unternehmen waren in etwa neun staatlichen Institutionen tätig, die „betrogen und veruntreut wurden und als Plattform dienten, um sich an öffentlichen Gütern zu bereichern“, so die Akte des Antrags auf Zwangsmaßnahmen gegen die zehn Angeklagten dieses Netzwerks, von denen sechs ehemalige Beamte und drei Lieferanten des Staates sind.

Von den sieben an diesem Dossier beteiligten Unternehmen bieten sechs medizinische Produkte und Dienstleistungen an. Es gibt auch Unternehmen, die alles von Nüssen und Videodienstleistungen bis hin zu Handwerksausrüstung und Schulmöbeln vermarkten.

Beispielsweise verfügt die United Suppliers Corporation über eine lange Liste von über 250 Produkten und Dienstleistungen, darunter, wörtlich genommen, Versorgungsunternehmen, militärische oder nationale Verteidigungsdienste, humanitäre Hilfe und Unterstützung, Fische, Musikinstrumente und lebende Tiere.

Die Staatsanwaltschaft hat dieses ganze Netzwerk als „Anti-Kraken-Operation“ bezeichnet, wobei der Krake Juan Alexis Medina ist.

Andere Unternehmensmerkmale

  1. Ihre hauptsächliche und manchmal einzige wirtschaftliche Tätigkeit besteht darin, Zulieferer für den Staat zu sein.
  2. Es gelang ihnen, sich im staatlichen Beschaffungsprozess über die Konkurrenz zu positionieren, auch ohne sich an die Grundprinzipien der Marktbildung, der Werbung, des Verkaufs, des Transports, der Lagerung oder der Finanzierung zu halten.
  3. Es wurden keine Mitarbeiter eingestellt, um kommerzielle Aktivitäten zu entwickeln.
    Sie änderten häufig ihren Unternehmenszweck, um sich an die Ausschreibungsverfahren anzupassen, und wurden zu „maßgeschneiderten“ Unternehmen für den Kaufprozess.
  4. In einigen Fällen wurden Angebote für Produkte eingeholt, die Juan Alexis bereits besaß.
  5. Sie führten ungewöhnliche Operationen durch, wie z.B. regelmäßige Wechsel der Partner, des Managements und der Verwaltung, unter denselben Partnern der Organisation.
  6. Sie erteilten Sondervollmachten, die belegen, wer die Endbegünstigten waren, die die Kontrolle über das Unternehmen hatten.
  7. Die meisten Unternehmen hatten die gleiche Adresse: Avenida 27 De Febrero Nummer 328 im National District, wo Juan Alexis Medina Operationen durchführte.

All diese Merkmale werden in dem Dokument beschrieben, in dem Zwangsmaßnahmen gefordert und die Komplexität des Falles erklärt werden, die vom Sonderstaatsanwalt für die Verfolgung von Verwaltungskorruption (PEPCA) aufgedeckt wurde.

Die Unternehmen

In einer Analyse der im Transaktionsportal für das öffentliche Beschaffungswesen gefundenen Aufzeichnungen werden eine Zusammenfassung der Produkte und allgemeine Beschreibungen dieser Unternehmen zusammengestellt:

Domedical Supply SRL, mit Sitz in der Avenida 328 27 de Febrero im Nationalbezirk, ist ein Unternehmen, das sich der Kommerzialisierung von medizinischen Produkten und Dienstleistungen widmet. Er ist seit November 2012 als Lieferant des Staates registriert, und die Kontaktperson ist José Dolores Santana Carmona, einer der in diesem Fall angeklagten Lieferanten.

Zu den Dienstleistungen und Waren, die sie anbieten, gehören Labor- und wissenschaftliche Ausrüstung und Laborbedarf. Auch medizinische Stoffe und Kleidung, Dialysegeräte, Beerdigungsausrüstung und Wäschereiausrüstung.

Zu den Produkten gehören Patientenuntersuchungen, Produkte für medizinische Zentren und Produkte für die diagnostische Bildgebung und intravenöse Verabreichung. Orthopädische und prothetische Produkte sowie Produkte für Reanimation, Anästhesie und Beatmung, Chirurgie und Wundversorgung.

Fuel America Inc Dominicana SRL, mit Registrierungsdatum Oktober 2015, widmet sich der Bereitstellung von Dienstleistungen und Waren aus Kraftstoffen, gasförmigen Brennstoffen und Additiven, Schmiermitteln, Ölen, Fetten und Korrosionsschutzmitteln. Der Name des Ansprechpartners lautet „Juan Alexis Molina Sanchez“, Anm., die Verwandtschaft von Molina, statt Medina, wie der Name des Angeklagten

General Medical Solution AM SRL, 2007 registriert, hat Omalto Remigio als Ansprechpartner und Adresse in der Manuel de Jesus Goico Straße in Naco. Wie der Name schon sagt, bietet es eine Vielzahl von Medikamenten und medizinischen Produkten an, wie z.B. chirurgische Produkte, Wundversorgung, Dialyse, Prothesen und andere, die denen von Domedical Supply sehr ähnlich sind.

Sie bietet aber auch andere nichtmedizinische Produkte an, wie Industriepapier, Messinstrumente, kunsthandwerkliche Geräte, Dekorationen und Unterrichtsmaterialien.

General Supply Corporation SRL. Wacal Vernavel Méndez Pineda ist in der Avenida 27 de Febrero 328 ansässig und als Kontaktperson in ihrem Lieferantenregister aufgeführt.

Sie wurde 2014 registriert und bietet alles: Papiermaterialien, Hardware, Schachteln und Verpackungen, medizinische Geräte, Camping- und Outdoor-Ausrüstung, Angel- und Jagdausrüstung, Sicherheit und Überwachung, Reinigungsmittel, Gymnastik- und Boxausrüstung.

Außerdem Schieß- und Tischgeräte, für körperliche Unterhaltung, Sport, Spielplatzgeräte, Nüsse, Fleisch und Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte, Milchprodukte, Eier, Schokolade, Tabak, Getränke, Kleidung, Schmuck, Bettwäsche, Möbel, Schulmöbel, Beratungsdienste und Werbung.

Suim Suplidores Institucionales Méndez SRL. Eingetragen im Jahr 2015 mit Adresse in Villa Carmen und Kontakt von Wander Mendez Rodriguez in seinem Lieferantenregister.

Sie bietet auch eine lange Liste von Produkten und Dienstleistungen an, die von Mineralien, Harzen, Papierprodukten, landwirtschaftlichen Maschinen bis hin zur Lieferung für Gerichtsverfahren und Ausrüstung für Lebensmittel und Getränke reicht.

Weitere Produkte sind Drähte, Seile, Eisenwaren, Farben, Kleb- und Dichtstoffe, Lampen und Glühbirnen, elektrische Geräte, Gasverteiler, medizinische Dienstleistungsprodukte wie chirurgische und prothetische Produkte, Produkte für Notfall- und medizinische Zentren.

Auch Computerausrüstung, Bürobedarf, Audio- und Videogeräte, Schokolade, Reinigungsgeräte, Nüsse und Lebensmittel wie Fleisch, Meeresfrüchte, Milchprodukte, Eier, Öle, Schokolade, Backwaren, Getreide.

Außerdem u.a. Tabak, Bettwäsche und Küchentücher, Werbeartikel, persönliche Sicherheit und Reinigung von Giftmüll.

Kyanred Supply SRL. Es wurde 2018 als Lieferant registriert und hat als Kontaktperson José Dolores Santana Carmona, eine weitere am Netzwerk beteiligte Person. Die Adresse lautet 328 27 de Febrero Avenue.

Die Dienstleistungen reichen von Laborausrüstung und anderen mit der Medizin zusammenhängenden Geräten, sehr ähnlich wie Domedical Supply. Darüber hinaus bietet es Möbel für Unterkünfte, gewerbliche und industrielle Möbel sowie Möbel für Institutionen, Schulen und Bildungseinrichtungen.

United Suppliers Corporation SRL registrierte sich im März 2014 als Lieferant, mit Manolo Santana Medrano als Kontaktperson und Kennedy Avenue als Adresse.

Bietet lebende Tiere, Tierfutter und Tierprodukte, Pflanzendünger, Schädlingsbekämpfungsmittel, Boden, Mineralien, Ledermaterialien, Sprengstoffe, Farbstoffe, Harze, Papier, Kraftstoffe, Schmiermittel, Fischereiausrüstung und Lapidarausrüstung.

Auch Flugzeuge, Fahrräder, Batterien, Eisenbahnausrüstung, Verpackungsmaterialien und Lagerbehälter, Fahrzeuge, Eisenwaren, Beton, Zement und Gips, Straßen- und Landschaftsbau, Bauprodukte, Rohrbaugruppen, Bleche.

Außerdem Foto- und Videoausrüstung und -medien, Fotobedarf für Film, Strafverfolgung, Reinigungs- und Sanitärbedarf, Fischerei-, Jagd- und Sportausrüstung.

Auch medizinische Geräte werden von dieser Firma angeboten. Auch Schmuck, Uhren, Edelsteine, Kleidung, Schuhe, Gepäck, Taschen, Transportdienste, Beratungsdienste, Betriebswirtschaftsdienste, Wirtschaft, Statistik, Werbung, Schreiben und Übersetzung, Bankwesen und Investitionen, Berufsausbildung, häusliche Pflege, Restaurants, persönliches Erscheinen, militärische oder nationale Verteidigungsdienste, humanitäre Hilfe und Unterstützung, Gemeinschaftsdienste.

[/pc-pvt-content]

Teilen Sie diesen Artikel