Wer war César Prieto?

1 Min. Lesezeit
Stichwort(e):

Cesar Prieto, ein ehemaliger Beamter in den beiden Verwaltungen des ehemaligen Präsidenten Danilo Medina (2012-2016 und 2016-2020), beging am Dienstag in seiner Residenz, an der Polizeieinheiten und eine vom Nationalen Institut für Gerichtsmedizin (Inacif) teilnahmen, Selbstmord.

[pc-pvt-content warning=“1″ message=““]

Sein vollständiger Name ist César Augusto Esteban Prieto Santamaría, der 1985 seinen Abschluss als Elektromechaniker an der Pontificia Universidad Católica Madre y Maestra in Santiago machte. Er war mit der Kongressabgeordneten Sandra Abinader verheiratet.

Prieto war Mitglied des Zentralkomitees der PLD und Untersekretär der Organisation dieser Organisation.

Er war Superintendent für Elektrizität (2016-2020) und Direktor des Sozialplans (2012-2016).

Er war auch als Assistent von Danilo Medina Sánchez tätig, als er von 2004 bis 2006 Staatssekretär der Präsidentschaft war; er war Mitglied der Präsidialkommission für die Unterstützung der Entwicklung der Nachbarschaft.

Außerhalb der Regierung arbeitete er auch als Berater und Manager des Ingenieurwesens bei Prieto Nouel Electromecánica, dem Generaldirektor von Prieto & Compañía, der für das Presidential Management Center zuständig ist.

[/pc-pvt-content]

Teilen Sie diesen Artikel