22.9 C
Las Terrenas
Freitag, 3 Dezember 2021
spot_img

DR startet heute Baseball-Meisterschaft. Präsident wirft den ersten Ball

Die Zeit der Schmetterlinge*
Die Geschichte der vier Schwestern Mirabal, genannt »die Schmetterlinge«, die als Widerstandskämpferinnen gegen den Diktator Trujillo in die Geschichte eingegangen sind.

Das verlorene Paradies*
Autor Philipp Lichterbeck macht alle Klischees über die Karibikinsel, auf der Kolumbus 1492 landete, vergessen und vermittelt uns durch seine Reiseerlebnisse ihr wahres Wesen.

MARCO POLO*
Reiseführer Dominikanische Republik: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Event & News.

Präsident Luis Abinader wird diesen Sonntag vor dem Spiel zwischen den Tigres del Licey und den Leones del Escogido, das im Stadion Quisqueya Juan Marichal im Rahmen des ersten Tages der Profi-Baseball-Meisterschaft ausgetragen wird, die Ehreneinweihung vornehmen.

Das Turnier, das aufgrund der Pandemie ohne Publikum ausgetragen wird, beinhaltet auch das Spiel zwischen den Gigantes del Cibao und den Aguilas Cibañas im Cibao-Stadion in Santiago, wo Vizepräsidentin Raquel Peña den ersten Ball werfen wird, sagte die Dominikanische Baseball-Liga (Lidom) am Donnerstag.

Die Entität kündigte auch an, dass die offizielle Einweihung der Baseball-Meisterschaft im Winterherbst 2020-2021 im Francisco-Micheli-Stadion in La Romana stattfinden wird, mit dem Aufeinandertreffen zwischen den Eastern Stars und den Verteidigern der Liga, den Toros del Este.

Das Spiel, das in der Hauptstadt der Tigers und der Lions ausgetragen wird, beginnt um 19.30 Uhr, eine von Lidom arrangierte Änderung in letzter Minute, da es um 16.00 Uhr beginnen sollte.

Ebenso wird das Spiel in Santiago um 5.00 Uhr nachmittags beginnen, während das Spiel in La Romana eine halbe Stunde später beginnt.

Die durch die Covid-19-Pandemie entstandene Situation im Land hat dazu geführt, dass Lidom eine reguläre Serie von nur 30 statt der traditionellen 50 Spiele vorsieht.

Ministerium wird Protokoll beaufsichtigen

Andererseits teilte das Gesundheitsministerium mit, dass es die Überwachung des Präventions- und Überwachungsprotokolls von Covid-19 während der Entwicklung der Meisterschaft aufrechterhalten wird.

In einer heute von dieser Agentur versandten Pressemitteilung wurde hervorgehoben, dass das dominikanische Baseballturnier zu einem Zeitpunkt stattfinden wird, zu dem es „einen Rückgang“ der Coronavirus-Fälle im Land gibt, „im Gegensatz zur Situation in vielen anderen Ländern der Welt, in denen die Fälle deutlich zugenommen haben“.

Die öffentliche Gesundheit hob das Interesse Abinaders an der Feier der Meisterschaft hervor, „die dazu beitragen soll, den Zustand der psychischen Gesundheit zu lindern“, der durch die Pandemie in der dominikanischen Bevölkerung entstanden ist.

Die Institution fügte hinzu, dass, wenn es die künftigen Bedingungen erlauben, der „kontrollierte“ Eintritt der Fans in die Stadien erlaubt werden könnte.

Öffentlicher Zugang könnte erlaubt werden

Dr. Arias stellte auch klar, dass die Spiele anfangs zwar ohne Publikum stattfinden, dass aber zu einem späteren Zeitpunkt, je nach den Bedingungen, ein kontrollierter Zugang der Fans erlaubt werden kann.

Nach Angaben des öffentlichen Gesundheitswesens wurden 4.300 PCR-Tests an Spielern, Trainern und anderem Personal der sechs Profimannschaften durchgeführt, von denen „nur 13 Spieler“ positiv auf das Virus getestet haben.

spot_img

Mehr zum Thema