Santo Domingo

LC Waikiki eröffnet sein erstes Geschäft in der Dominikanischen Republik

LC Waikiki hat offiziell seine Türen im Einkaufszentrum Galería 360 geöffnet. Die türkische Marke zelebriert Authentizität und Leidenschaft für die Welt der Mode und präsentiert ein kreatives, frisches und trendiges Angebot für Liebhaber guter Kleidung sowie eine Auswahl an Ornamenten, Tellern, Gläsern und anderen dekorativen Produkten für Räume.

2 Min. Lesezeit

Vierzehn neue Unternehmen in der Freihandelszone schaffen 1.479 direkte Arbeitsplätze

Der Verwaltungsrat des Nationalen Rates der Freien Exportzonen (CNZFE) genehmigte die Niederlassungsgenehmigungen für 14 neue Unternehmen mit einer geschätzten Investitionssumme von 415.182.153,34 RD$, die voraussichtlich 1.479 neue direkte Arbeitsplätze schaffen werden.

2 Min. Lesezeit

Chinesische Geschäftsleute wollen einen Hotelkomplex bauen

Der Präsident der Jade Pro-Chinese Community Foundation, Miguel Feng, teilte mit, dass chinesische Geschäftsleute daran interessiert sind, in den Bau eines Hotelkomplexes in der Dominikanischen Republik zu investieren.

1 Min. Lesezeit

Die Überschwemmungen des Ozama-Flusses haben 67 Häuser im Viertel El Tamarindo in SDE überflutet

Eine plötzliche Überschwemmung des Ozama-Flusses hat mindestens 67 Häuser im Viertel El Tamarindo in der Gemeinde Santo Domingo Ost (SDE) überflutet.

1 Min. Lesezeit

Bau einer Zugstrecke zwischen Santo Domingo und Punta Cana im Wert von 3 Milliarden US-Dollar angekündigt

Der Bau eines Eisenbahnnetzes für den Personenverkehr zwischen Santo Domingo und Punta Cana mit einem Investitionsvolumen von drei Milliarden Dollar wurde hier von Empresas Arres unter dem Vorsitz von José Alberto Ares angekündigt.

2 Min. Lesezeit

Regen am Samstag, Hurrikan Georges und Beryl: Die Phänomene, die die meisten Niederschläge in der DR verursacht haben

Am Samstag, den 18. November 2023, fielen an einem einzigen Tag mehr als 431 Millimeter Regen, ein historischer Wert, der nach Angaben des Nationalen Meteorologischen Amtes (Onamet) die höchste jemals in der Dominikanischen Republik verzeichnete Niederschlagsmenge darstellt.

3 Min. Lesezeit

Präsident weiht ‚Cristo Park‘ ein, einen neuen Umwelt- und Freizeitpark in Santo Domingo

Mit einer Investition von mehr als 560 Millionen Pesos hat Präsident Luis Abinader in Begleitung des Direktors der Wasser- und Abwassergesellschaft von Santo Domingo (CAASD), Felipe Suberví (Fellito), am Mittwoch den Umwelt- und Erholungspark Cristo Park im Sektor Cristo Rey im Nationalen Bezirk eingeweiht.

2 Min. Lesezeit

Parkplatzprojekt zur Entlastung der Kolonialstadt kommt in Gang

Präsident Luis Abinader leitete den Beginn der Arbeiten am Parkplatzprojekt "Plaza Colonial DN" ein, das von AFI Reservas mit einer Investition von mehr als 16 Millionen US-Dollar durchgeführt wird.

2 Min. Lesezeit

Meliá und Bahia Principe wollen Hotels in Zona Colonial eröffnen

Die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Kolonialstadt befindet sich mitten in einem ehrgeizigen Sanierungsprojekt, das ihren historischen und kulturellen Glanz aufpolieren soll. 90 Millionen US-Dollar der Interamerikanischen Entwicklungsbank (IDB) sowie erhebliche Investitionen von Mitur haben die Revitalisierungsarbeiten unterstützt. Das Integrale Tourismus- und Stadtentwicklungsprogramm der Kolonialstadt Santo Domingo umfasst etwa 20 Projekte zur Aufwertung ihrer Attraktionen mit dem Ziel, Touristen,

2 Min. Lesezeit

Bonyé, ein dominikanische Kultur, die zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit werden soll

Die Ruinen des Klosters San Francisco in der Kolonialzone dienen von Montag bis Samstag als Parkplatz. Sonntags werden sie zu einem Ort der Freizeitgestaltung, der Unterhaltung und sogar zu einer Attraktion, die jede Woche Hunderte von Touristen anzieht. Grupo Bonyé tritt seit 16 Jahren jeden Sonntag von 18.00 bis 22.00 Uhr in den Ruinen auf. Ihre erfolgreichen Konzerte mit Jazz,

5 Min. Lesezeit